Industriebitumen

Industriebitumen

SIBA produziert verschiedene Arten von Industriebitumen, die von Unternehmen in verschiedenen Sektoren eingesetzt werden; dank spezieller Verarbeitungsverfahren ist SIBA in der Lage, hochleistungsfähige Industriebitumen herzustellen.

Häufig wird Industriebitumen mit Teer verwechselt: Beide werden für Dämmbeschichtungen (auch auf Dächern) verwendet, haben jedoch unterschiedliche Eigenschaften; Teer ist konzentrierter als Bitumen, aber weniger wertvoll und mit einer geringeren thermischen Instabilität als seine einzelnen Bestandteile.

Industriebitumen müssen Komponenten mit der gleichen chemischen Polymer-Kompatibilität haben: Andernfalls wäre das Bitumen-Polymer-Gemisch zu löslich; das Bitumen muss sich in einer stabilen Zwischenlage befinden, so dass keine übermäßige Polymer-Zerstreuung auftritt.

Zu den vielen verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Industriebitumen gehört auch die Beschichtung von Rohren, insbesondere aus Stahl: Die äußere Bitumen-Beschichtung ist eine der ältesten Methoden für den Schutz von Rohren gegen Rost, sowohl aus Gründen der Wirtschaftlichkeit als auch der Haltbarkeit.

Die Erstellung der Bitumen-Beschichtung erfolgt gemäß den gesetzlichen Vorschriften für die Auswahl und Verarbeitung von Rohmaterialien und wird sorgfältigen Kontrollen zur Prüfung der Stärke und Haftkraft unterzogen; zum Abschluss wird die Beschichtung mit Kalkmilch behandelt, die als Schutz während der Lagerung und auch gegen die Einwirkung von UV-Strahlen wirkt.

SIBA ist ein Unternehmen mit umfassender Kompetenz im Sektor von Industriebitumen, das die Kunden in jeder Hinsicht unterstützen kann.

This site uses cookies to improve your experience. By using this site or closing this message you are agreeing to our Cookie Policy. COOKIE POLICY

Questo sito utilizza i cookie per fonire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o clicchi su "Accetta" permetti al loro utilizzo.

Chiudi